Montag, 7. März 2016

DiRT Rally - Scheinbar arbeitet man an einer Portierung für Linux

Scheinbar steht uns das nächste Rennspiel ins Haus. Denn zum Ende 2015 erschienenden DiRT Rally aus dem Hause Codemasters sind nun Einträge in der SteamDB aufgetaucht, welche auf eine Linuxportierung hoffen lassen.
Das Spiel nutzt die Ego 3.0 Engine, welche auch schon bei GRID Autosport zum Einsatz kam, eine Portierung wäre sicherlich aufgrund der bereits geleisteten Vorarbeit nicht ganz so schwer. Nun darf man ja vielleicht auch auf F1 2015 hoffen, welches aber schon die Ego 4.0 Engine nutzt.

Quelle - SteamDB

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

hier könnt ihr was nettes schreiben

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...